Artikelverzeichnis Content-Speicher Artikel kostenlos schreiben und sofort veröffentlichen

31Mai/11Off

Einklang Körper, Geist und Seele, die Alternativmedizin

Unter Alternativmedizin versteht man alle die Heilmethoden, welche als Ergänzung bzw. als  Alternative zur wissenschaftlichen Medizin, der sogenannten Schulmedizin, gelten. Oftmals wird dieser Bereich auch als Komplementärmedizin bezeichnet. Dazu zählen unter anderen, Homöopathie, Akupunktur, Physiotherapie, Heilfasten und Bioenergetische Verfahren. Dabei versuchen alle diese Verfahren eine ernsthafte und wirkungsvolle Alternative zu der herrschenden medizinischen Richtung zu sein. Auch hier steht der Einklang von Körper und Geist im Mittelpunkt. Vertreter „alternativ medizinischer“ Heilmethoden sind sich einig, dass das derzeit beherrschende medizinische System, die Schulmedizin, den Anforderungen an ein Heilungsverfahren nicht genügt, da es überwiegend auf die Beseitigung von Krankheitssymptomen ausgerichtet ist. Alternativmedizin wird praktiziert von Heilpraktikern und freien Psychotherapeuten. Sie erfüllen ihre Aufgabe nach bestem Gewissen, sowie nach den gesammelten Erfahrungen und Erkenntnissen aller auf dem Gebiet der Psychologie Tätigen. Ihre Aufgabe umfasst die Diagnostik und Indikationsstellung sowie die Durchführung von therapeutischen und präventiven Maßnahmen. Sie befassen sich mit seelischen und psychosomatischen Problemen, wie  Essstörungen, Depressionen, Druckausübung im Beruf und Ehe, Kindererziehung oder Suchtprobleme. Die Bezeichnung Psychotherapie steht als Oberbegriff für alle Formen psychologischer Verfahren, die ohne Einsatz medikamentöser Mittel auf die Behandlung psychischer und psychosomatischer Krankheiten, Leidens zustände oder Verhaltensstörungen zielen. Durch die jeweils ausgewählten Anregungen des Psychotherapeuten, die Methoden genannt werden, steigert der Patient die Fähigkeit, besser mit sich und seinem Problem umgehen zu können, um ein Mehr an geistigem/seelischem und körperlichem Wohlbefinden zu erreichen. Gleichzeitig erfährt er auf unterschiedlichen Ebenen, die verursachenden Zusammenhänge für sein Leiden. Freie Psychotherapeuten finden sie auf der Webseite www.heilpraktiker.at, dort werden sie Informationen finden und eine entsprechende Beratung bekommen.



Kommentare (0) Trackbacks (0)

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

Trackbacks are disabled.