Artikelverzeichnis Content-Speicher Artikel kostenlos schreiben und sofort veröffentlichen

30Sep/11Off

Angst vor dem Zahnarzt muss nicht sein!

Eine Angst ist etwas, das einem das Leben zur Hölle machen kann. Viele Menschen haben Angst davor allein zu sein, Angst vor dem Dunkeln, Angst vor Spinnen und so gibt es auch viele Menschen, die Angst vorm Zahnarzt haben.  Auslöser für eine solche Angst gibt es viele. Oft hat man in der Kindheit oder Jugend ein schlechtes Erlebnis gehabt und es nicht verarbeitet, auch wenn man von anderen von einem fremden schlechten Erlebnis hört, kann das eine Ursache sein. Aber auch Taten und das Verhalten vom Zahnarzt können ausschlaggebend sein. Die Zahnbehandlungsangst wurde lange Zeit etwas verspottet, jedoch wird nun immer klarer, dass es sich hierbei auch um eine richtige Phobie handelt und diesen Patienten geholfen werden muss, damit sie keine Angst vorm Zahnarzt mehr haben brauchen.



Es gibt immer mehr Ärzte, die sich auf solche Patienten spezialisieren. Die Sensitive Dentists zum Beispiel haben in vielen Städten eine Praxis, in der sie Patienten mit Zahnarztangst behandeln. Der erste Schritt ist fast am schwierigsten für die Patienten. Sich zu überwinden den Weg zum Zahnarzt zu wagen und nicht einfach wieder einen Termin zu verschieben kann für viele sehr schwer sein. Wenn sie diese Hürde gemeistert haben, gibt es bei den Sensitive Dentists ein ersten Beratungsgespräch, bei dem der Arzt versucht sich in den Patienten hineinzuversetzen und zu verstehen warum dieser überhaupt Angst vor dem Zahnarzt hat. Wen dies getan ist, hat der Patient die Möglichkeit zu entscheiden. Wenn er dem Arzt seine Erlaubnis gibt, das der Zahnarzt sich auch ein erstes Bild über den Zustand der Zähne machen und kann dann den weiteren Verlauf besser planen.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

Trackbacks are disabled.